Home Suchen Kontakt Login
Facebook

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Datenschutzerklärung

Spendenkonto
 
IBAN: DE65 76251020 0240170654
BIC: BYLADEM1NEA
Sparkasse Trautskirchen
 

Besucherstatistik
Besucher gesamt: 118.585
Besucher heute: 16
gerade online: 1
Seitenaufrufe gesamt: 2.564.752
Seitenaufrufe diese Seite: 13.498


Gruppen und Kreise

Kirche, das sind vor allem Menschen, nicht Gebäude oder Einrichtungen. Die Menschen in Trautskirchen fühlen sich ihrer Kirche verbunden und engagieren sich in vielfältiger Weise. Viele von ihnen sind in regelmäßigen Treffs und Kreisen, die sich oftmals wöchentlich zusammenfinden.
Die jüngsten sind dabei unsere Krabbler, die die Krabbelgruppe montags um 10.00 bevölkern.
Die Kindergottesdienstkinder, die im 14tägigem Abstand parallel zum Hauptgottesdienst kindergerechte Verkündigung erleben, beginnen nicht selten im Vorschulalter und enden mit der Präparandenzeit.
Denn als Präparanden beginnen sie, in den anderthalb Jahren bis zur Konfirmation kleine Aufgaben für die Gemeinde zu übernehmen und in die Kirche „hineinzuwachsen“. Sie treffen sich 14tägig mittwochs von 18.00 bis 19.00 im Gemeindehaus.
Das zweite Jahr, unmittelbar vor der Konfirmation, gehört den Konfirmanden, mit einer Freizeit, dem Vorstellungsgottesdienst und vielem mehr wird es dann „ernst“ am 17. April 2011. Die Konfis treffen sich 14tägig mittwochs zwischen 19.00 und 20.30 im Gemeindehaus.
Vor der Konfirmation besuchen die Jugendlichen die Jungschar – freitags um 17.00 im Gemeindehaus.
Nach der Konfirmation gehen die meisten dann in die Evangelische Landjugend, die sich regelmäßig am Donnerstag um 20.00 im Gemeindhaus zusammenfindet, aber darüber hinaus auch viel zusammen unternimmt!
Der Hauskreis – donnerstags um 20.00 meist bei der Familie Fouquet – ist dann doch eher ein erwachsener Kreis.
Auch die Frauenarbeit richtet sich an Frauen jenseits der 25 – die Grenze nach oben ist offen! Wer Lust hat, fährt mit, frühstückt mit und diskutiert mit!
Die Chöre in unserer Trautskirchner Gemeinde sind ein fester Bestandteil der Gottesdienste: Der Posaunenchor, der sich dienstags um 20.15 im Gemeindhaus zur Probe zusammenfindet, gestaltet darüber hinaus auch jede Beerdigung.
Der Gospelchor Trautskirchen, der inzwischen eine gewisse Berühmtheit im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim erlangt hat, spricht vor allem Junge und Jungebliebene an, die mit englischem Liedgut problemlos zurecht kommen. Er probt montags um 20.00 im Gemeindehaus.
„Was will ich im Seniorenkreis? Ich gehöre doch noch nicht zu den Alten!“ sagte kürzlich ein 82jähriger… Der Seniorenkreis ist - entgegen mancher Vorurteile – auch ohne Rollator besuchbar: Wir laden alle ein, die sich gemütlich zusammenfinden und ein Thema, oder einen Film oder eine Darbietung genießen wollen. Einmal im Monat, meist dienstags um 14.00, trifft er sich.

Pfarrer Hermann Ruttmann