Home Suchen Kontakt Login
Facebook

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Datenschutzerklärung

Spendenkonto
 
IBAN: DE65 76251020 0240170654
BIC: BYLADEM1NEA
Sparkasse Trautskirchen
 

Besucherstatistik
Besucher gesamt: 127.568
Besucher heute: 1
gerade online: 2
Seitenaufrufe gesamt: 2.706.206
Seitenaufrufe diese Seite: 9.145



Auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Windsheim am 07.12.2014

 


Konzert in der Stadtkirche Uffenheim am 14.02.2014

 

 


Fotos vom Jubiläums-Konzert am 11.05.2012


Den Gospelchor Trautskirchen gibt es seit 1997.

Wir sind etwa 30 Sänger/innen und unser Repertoire umfasst ca. 80 Lieder.

Wir proben jeden Montag (ausser in den Schulferien) ab 20 Uhr im Gemeindehaus.

 

 Kostproben aus unserem Repertoire:

Jetzt spielen: -
  1. Come let us whorship the lord -
  2. Down by the riverside -
  3. For the rest of my life -
  4. Give me that old time religion -
  5. His eye is on the sparrow -
  6. In this house -
  7. I will follow him -
  8. Light a candle -
  9. My life is in your hands -
  10. O happy day -
  11. Rock my soul -
  12. Shower of love -
  13. Soon and very soon -
  14. Soon be done -
  15. Spirit of freedom -
  16. Swing low sweet chariot -
  17. Take my hand -
  18. This little light -
  19. Welcome to my fathers house -

 

Gospel - zu deutsch Evangelium - erfreut sich in den letzten Jahrzehnten auch in Europa immer größerer Beliebtheit. Diese besondere Form der Kirchenmusik entstand ursprünglich in den USA durch die Afro-Amerikaner, die damit ihr Leid als Sklaven zum Ausdruck brachten: Sogenannte "Spirituals" verknüpften alttestamentarische Inhalte mit afrikanischen Gesängen und Rhythmen. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurde der Gospel durch Jazz und Blues beeinflusst und widmete sich verstärkt der Botschaft aus dem neuen Testament. Es entstand der Gospel, wie wir ihn heute kennen.
 
Der Gospelchor Trautskirchen wurde 1997 als einer der ersten seiner Art im weiteren Umkreis auf Initiative von Herrn Pfarrer Lockl gegründet. Mit Chorleiterin Ulrike Bomhard hat sich der Chor in den ersten zehn Jahren seines Bestehens auch weit über die Landkreisgrenze hinaus einen Namen gemacht. Bereits 1999 fand das erste abendfüllende Konzert in der St.-Laurentiuskirche hier in Trautskirchen statt. Weitere Auftritte erfolgten bei den "Radiogrüßen", einer Rundfunksendung von Bayern 1, sowie Konzerte unter anderem in Neustadt a. d. Aisch, Uffenheim, Emskirchen, Roßtal, Schwaig (bei Nürnberg) und Dietenhofen.
Im September 2003 veranstaltete der Trautskirchner Gospelchor als Gastgeber hier in der Gemeinde einen erfolg- und lehrreichen Gospelworkshop mit David Thomas, einer wahren Größe der europäischen Gospelszene. 2006 verabschiedete sich Ulrike Bomhard und es brauchte mehrere Anläufe, ehe Mitte 2008 mit Jürgen "Jay" Meinl ein kompetenter Musiker als Leiter für den Chor gewonnen werden konnte. Seitdem hat sich der Chor konsequent noch weiter verbessert.
 
Bei größeren Vorstellungen werden die Sänger in ihren roten Roben stets von einer Band begleitet. Den Musikern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür. Mehrere Livemitschnitte von Konzerten wurden als CD herausgegeben.
Im Gemeindeleben hat der Chor mittlerweile einen festen Platz, gestaltet Gottesdienste mit und will zukünftig auch wieder Auftritte außerhalb der Gemeinde ins Auge fassen. Momentan sind circa dreißig Mitglieder aktiv, die sich zur weiteren Verstärkung jederzeit über neue und motivierte Sänger & Sängerinnen freuen: Probe ist montags, um zwanzig Uhr im Gemeindehaus Trautskirchen.
 

Gospelkonzert mit Kathy Kelly am 26.11.2010 in der St. Laurentius-Kirche: