Familiengottesdienst an Heiligabend

Liebe Gemeinde,
beim diesjährigen Familiengottesdienst an Heiligabend wollen wir Josef und Maria auf ihrem Weg nach Bethlehem begleiten. Der Gottesdienst ist als Wandelgottesdienst mit verschiedenen Stationen geplant.
Unsere Kinder haben schon fleißig geprobt um die Ereignisse in dieser Nacht im Krippenspiel darzustellen: Wir gehen gemeinsam mit Josef und Maria auf Herbergsuche, sitzen mit den Hirten auf dem Feld und folgen dem Stern bis zur Krippe. Begleiten Sie uns auf diesem Weg!

Fotos: https://www.trautskirchen-evangelisch.de/kindergottesdienst

Hinweis: Die Wege zwischen den einzelnen Stationen sind nicht zu lang und können auch von kleineren Kindern gut mit gelaufen werden. Ebenso stehen barrierefreie Alternativrouten zur Verfügung (z.B. für Kinderwagen).

Der Gottesdienst findet unter Anwendung der 3G-Regelung statt. Wir bitten daher um vorherige Anmeldung im Pfarramt (09107/137326 oder pfarramt.trautskirchen@elkb.de). Bitte kommen Sie rechtzeitig zur Aufführung an die Kirche und halten Ihre 3G-Nachweise bereit. Des Weiteren möchten wir auf die Maskenpflicht hinweisen, da an einigen Stationen nicht ausreichend Abstand eingehalten werden kann.

Vielen Dank für Ihr Verständnis, dass für die Veranstaltung noch ein paar Einschränkungen gelten. 
Wir hoffen aber, dass wir dennoch einen schönen gemeinsamen Gottesdienst feiern können und so den Kindern wieder ein klein bisschen Normalität zurückgeben können. Unsere Kinder freuen sich schon sehr das eingeübte Krippenspiel aufführen zu dürfen.